1985 in Ellwangen (Jagst) geboren / lebt und arbeitet in Düsseldorf

Studium der KulturGestaltung an der Fachhochschule für Gestaltung in Schwäbisch Hall mit Auszeichnung abgeschlossen. Studium Freie Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Tony Cragg und Prof. Didier Vermeiren. 
2017 Abschluss an der Kunstakademie Düsseldorf als Meisterschüler von Prof. Didier Vermeiren.


Preise
2018
1. Platz Kunst am Bau Wettbewerb Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

2016
Kunstförderpreis der Brüll-Houfer-Stiftung, Meerbusch


Ausstellungen
2024
Nexus V: Im Dialog mit der Sayner Hütte
Sayner Hütte, Bendorf

Inner Mining / Outer Mining: A global constellation:

2023
Stabile Gegenphase:

2022
DIE GROSSE Kunstausstellung NRW:
Kunstpalast Düsseldorf

2020
74. Internationale Bergische Kunstausstellung:
Kunstmuseum Solingen

What Isn't Nature:
K 29, Düsseldorf

2019
Sechs plastische Positionen:

THREE-DIMENSIONAL:

2018
Positionen – Skulptur 2018: Johannes Leidenberger
Galerie Anette Müller, Düsseldorf

Kunst in der Schmiede:
Kunstschmiede Krämer, Rösrath

2017
Abschlusspräsentation Raum 011:
Ausstellung der AbsolventInnen der Kunstakademie Düsseldorf

2016
Einzelausstellung Kunstförderpreis Brüll-Houfer-Stiftung:
Teloy-Mühle, Meerbusch

Der Stand der Dinge – Malerei und Skulptur 2016:
Galerie Anette Müller, Düsseldorf

Gruppenausstellung:
einstosz, Düsseldorf

2015
Toast Kawai - Rollkofferkompatible Spezialanfertigungen:
Trance Pop Gallery, Kyoto, Japan

EKG:

got to dance:

Positionen – Skulptur 2015:
Galerie Anette Müller, Düsseldorf

2014
Begegnugen mit Pirosmani V:
Georgisches Nationalmuseum, Tiflis


Organisation
(gemeinsam mit Valerie Buchow)
Back to Top